7. März 2019 Category Icon

Veranstaltungstipps März & April 2019

Der Frühling lädt zum Feiern und Wandern ein – aber ein bisschen Gesellschaftskritik ist auch im Angebot.

Foto: Rothenburg Tourismus Service W. Pfitzinger

Rostkultur in Erfurt

16. März 2019: Thüringens Bratwurstkönig eröffnet die Grillsaison auf dem Domplatz. Es brutzelt und duftet auf einem Riesenrost und an vielen Ständen, und man kann herausfinden, welche der Original-Thüringer einem am besten schmeckt. Sie unterscheiden sich nach Region: mit oder ohne Majoran, Kümmel oder Knoblauch. erfurt-tourismus.de

Hagen Rether in Kornwestheim

Hagen Rether
Foto: Dominic Reichenbach

21. März 2019: Der Kabarettist tourt seit 15 Jahren mit seinem Programm „Liebe“ durch die Lande und seziert immer wieder scharfzüngig die Themen der Stunde: Globalisierung, Massentierhaltung, Religion, Politik und Konsum. Über drei Stunden lachen und nachdenken im K – Kultur- und Kongresszentrum. hagenrether.de

Gießener Frühjahrsmesse

Gießender Frühjahrsmesse
Foto: Shutterstock

30.3.-14.4. März/April 2019: Endlich Frühling! Und auf dem Messeplatz an der Ringallee steigt Mittelhessens größtes Volksfest. Highlights: die Eröffnung mit Fassanstich und Rabatten auf 38-Meter-Riesenrad, Autoscooter & Co. Und natürlich das Höhenfeuerwerk zum Finale. giessen-entdecken.de

Cannstatter Wasen

Canstatter Wasen
Foto: Canstatter Wasen

20.4.-12.5. 2019: Was 1818 mit einer Leistungsschau für Bauern begann, ist heute Europas größtes Frühlingsfest mit 250 Schaustellern, Wirten und Marktkaufleuten. Wahrzeichen: eine 26 m hohe Holzsäule, deren Spitze ein Früchtekorb krönt. wasen.de

Rothenburg Wanderwochen

Rothenburg ob der Tauber
Foto: Rothenburg Tourismus Service W. Pfitzinger

6.-14. April 2019: 13 Rundwanderwege hat Rothenburg ob der Tauber, und zu den Wanderwochen finden tägliche Führungen statt: vom Schnupperpilgern mit Pfarrer bis zur Mühlenrunde mit Besichtigungen. Und die mittelalter­liche Stadt mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten lohnt sich ja sowieso immer. rothenburg-tourismus.de

Faust – Die Rockoper auf dem Brocken

12.-30. April 2019: Die Geschichte des Gelehrten Faust, der sich mit dem Teufel einlässt und ins junge Gretchen verliebt auf Deutschlands höchstgelegener Bühne, im Goethesaal (1146 m). Klassisches Theater meets Rockmusik! Die Anreise erfolgt ab Wernigerode im Mephisto-Express. hsb-wr.de