2. März 2020
Category Icon
Buchstabensuppe mit Grießklößchen

Buchstabensuppe mit Grießklößchen

witziges Nudel-Abc, toppt jede Tütensuppe

Zutaten für 4 Personen
  • 250 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 80 g Hartweizengrieß
  • 2 Eier (M)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 4 Stängel glatte Petersilie
  • 1200 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Buchstaben-Nudeln
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
Arbeitszeiten

ZUBEREITUNGSZEIT ca. 25 Min. QUELL-
ABKÜHLZEITEN ca. 8 Min. GARZEITEN ca. 25 Min.

Zubereitung
  1. Milch mit Butter, 1/2 Tl Salz und 1 Prise frisch geriebener Muskatnuss aufkochen lassen. Grieß einrühren, bei geringer Hitze unter Rühren ca. 3 Min. ausquellen, dann ca. 5 Min. abkühlen lassen. Eier unterrühren. Mit zwei angefeuchteten Teelöffeln Klößchen abstechen und in siedendem Salzwasser ca. 15 Min. gar ziehen lassen (nicht kochen!).
  2. Währenddessen Suppengrün waschen, trocknen, putzen, klein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob zupfen. Brühe aufkochen, Nudeln, Gemüse und Erbsen zugeben, 8–10 Min. bei kleiner Hitze garen, Grießklößchen ca. 1 Min. miterhitzen. Buchstabensuppe mit Salz, Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.