15. Juni 2020
Category Icon
Ćevapčići mit Paprika-Tomaten-Dip

Ćevapčići mit Paprika-Tomaten-Dip

nach Balkan-Art, würzig gegrillt

Zutaten für 4 Personen
  • 1 rote Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g halbgetrocknete Tomaten
  • 50 g Mandeln
  • 0.5 Tl Chilliflocken
  • 1 Tl Oregano (gerebelt)
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stängel glatte Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Hackfleisch (halb & halb)
  • 1 Tl Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Grillzeit 9–11 Min.

Zubereitung
  1. Paprika putzen, waschen, trocknen, in Stücke schneiden. 1 Knoblauchzehe abziehen. Tomaten abtropfen lassen, dabei 3 El Tomatenöl auffangen. Alles zusammen mit Mandeln, Chiliflocken und Oregano fein pürieren, mit Salz abschmecken.
  2. Petersilie waschen, trocknen. Zwiebel, übrigen Knoblauch (1) abziehen. Alles fein hacken, zum Hackfleisch geben, mit Kreuzkümmel, 1 Tl Salz, Pfeffer würzen und ca. 5 Min. kräftig durchkneten, bis eine weiche, homogene Masse entsteht (das ist für die Bindung wichtig, da kein Ei verwendet wird!).
  3. Aus der Masse mit befeuchteten Händen zwölf Röllchen (ca. 10 cm lang, Ø ca. 2 cm) formen und bei mittlerer bis starker direkter Hitze 2–3 Min. grillen, wenden, nochmals 2–3 Min. grillen, dann bei indirekter Hitze ca. 5 Min. fertig garen. Ćevapčići mit Paprika-Tomaten-Dip genießen.
Unser Tipp

Schmeckt gut dazu: ein bunter Pflücksalat mit Balsamico-Dressing