13. April 2021
Category Icon

Chicken-Wings mit Süßkartoffelspießen

mit Honigmarinade, knusprig

Zutaten für 4 Personen
  • 1.2 kg Hähnchenflügel
  • 2 mittelgroße Süßkartoffeln (ca. 600 g)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 El Sonnenblumenöl
  • 3 El süße Chilisauce
  • 80 ml süße Chillisauce
  • 3 El Sojasauce
  • 3 El Orangensaft
  • 2 Tl Paprikapulver (geräuchert)
  • 0.25 Pck. Schnittlauch
  • 2 El Limettensaft
Außerdem: 4 lange Holzspieße
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 40 Min.
Ziehzeit mind. 60 Min.
Garzeiten 60–65 Min.

Zubereitung
  1. Hähnchenflügel im Gelenk halbieren, in kochendem Wasser knapp bedeckt ca. 15 Min. bei kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen. Süßkartoffeln waschen, mit Schale in Salzwasser 15–20 Min. vorgaren.
  2. Knoblauch abziehen, pressen, mit 2 El Öl, 3 El süßer Chilisauce, Sojasauce, Orangensaft, Paprikapulver verrühren. Hähnchenschenkel aus der Brühe nehmen, Schenkel abgetropft mit der Marinade vermengen, zugedeckt mind. 60 Min. durchziehen lassen.
  3. Süßkartoffeln längs halbieren, Inneres rautenförmig einschneiden, mit übrigem Öl (1 El) bestreichen und jeweils längs auf einen Holzspieß stecken. Die Chicken-Wings bei mittlerer direkter Hitze ca. 30 Min. grillen, nach Hälfte der Garzeit wenden und Süßkartoffeln mit den Schnittflächen nach unten ca. 15 Min. mitgrillen.
  4. Schnittlauch waschen, trocknen, fein schneiden, mit 80 ml Chilisauce, Limettensaft verrühren und zu Chicken-Wings und Süßkartoffelspießen reichen.