17. August 2021
Category Icon
Chili con Carne vom Blech

Chili con Carne vom Blech

köstlich mexikanisch, leicht scharf

Zutaten für 4 Personen
  • 300 g Kartoffeln (mehligkochend)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilischoten
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 3 El Olivenöl
  • 2 El Tomatenmark
  • 100 ml Rinderbouillon
  • 400 g stückige Tomaten
  • 2 Tl Oregano
  • 1 Tl Zucker
  • 2 Paprikaschoten (rot)
  • 140 g Mais
  • 400 g Kidneybohnen
  • 80 g Cheddar-Käse (gerieben)
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Garzeiten ca. 40 Min.

Zubereitung
  1. Kartoffeln waschen, trocknen, klein würfeln, auf dem gefetteten Backblech im 220 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. garen, mit 1/2 Tl Salz würzen.
  2. Zwiebel, Knoblauch abziehen, Chili waschen, trocknen, putzen, alles klein würfeln, mit Hackfleisch in einer Pfanne im Olivenöl ca. 10 Min. feinkrümelig braten. Tomatenmark kurz mitbraten, Bouillon, stückige Tomaten zugeben, mit Oregano, Zucker, Salz würzen.
  3. Paprika waschen, trocknen, putzen, in kleine Stücke schneiden. Mais und Bohnen abtropfen lassen, alles zusammen mit der Hacksauce zu den Kartoffeln aufs Blech geben, mit Cheddar bestreut im 200 Grad heißen Ofen ca. 15 Min. fertig garen.
Unser Tipp

Hackfleisch nach dem Anbraten mit je 50 ml Rotwein und Rinderbouillon ablöschen.

Chili con Carne vor dem Servieren mit 50 g Tortilla-Chips bestreuen