1. März 2017
Category Icon

Eiersalat mit Thunfisch

pikant-fein, einfach

Zutaten für 6 Personen
  • 6 Eier (M)
  • 1 Dose Thunfisch
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Paprikaschote (rot)
  • 0.5 Pck. Schnittlauch
  • 2 Stängel Dill
  • 100 g Joghurt
  • 100 g Salatcreme
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 El Kapern
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeiten ca. 11 Min.

Zubereitung
  1. Eier ca. 9 Min. hart kochen, abschrecken, pellen und bis auf 1 Ei fein würfeln. Thunfisch abtropfen lassen, grob zerpflücken. Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 2 Min. blanchieren, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Paprika waschen, putzen, in sehr feine Würfel schneiden. Schnittlauch, Dill waschen, trocken schütteln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, Dillspitzen abzupfen. Für das Dressing Joghurt, Salatcreme, Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch würzen.
  3. Gewürfelte Eier, Thunfisch, Paprika, Erbsen anrichten, Dressing darüberträufeln. Übriges Ei längs vierteln, mit Dillspitzen sowie Kapern auf dem Eiersalat anrichten.