1. November 2016
Category Icon
Erbsencremesuppe

Erbsencremesuppe

cremig-fein, wärmt von Innen

Zutaten für 4 Personen
  • 2 Schalotten
  • 2 El Rapsöl
  • 1 große Kartoffel (mehligkochend)
  • 600 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 0.5 Bio-Zitrone
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Ciabatta
  • 2 Stängel Petersilie
  • 2 Tl Chiliflocken
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 15 Min.
Garzeit ca. 15 Min.

Zubereitung
  1. Schalotten abziehen, fein würfeln und in Rapsöl glasig dünsten. Kartoffel schälen, grob würfeln, mit den Erbsen zufügen. Gemüsebrühe angießen und alles mit Deckel ca. 15 Min. sanft köcheln lassen.
  2. Schale der Zitrone fein abreiben, Saft auspressen, beides mit der Sahne zu den Erbsen geben und fein pürieren. Suppe mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  3. Ciabatta in Scheiben schneiden und im Toaster rösten. Erbsencremesuppe in Suppentassen anrichten, mit Chiliflocken, Petersilie garnieren und Röstbrote dazureichen.