2. Mai 2017
Category Icon
Erdbeer-Holunder-Torte

Erdbeer-Holunder-Torte

frühsommerlich, macht was her

Zutaten für 16 Personen
  • 6 Eier (M)
  • 230 g Zucker
  • 2 Bio-Limetten
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 2 El Speisestärke
  • 750 g Erdbeeren (geputzt)
  • 130 ml Holunderblütensirup
  • 10 Minzblätter
  • 250 g Mascarpone
  • 750 g Schlagsahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 3 Pck. Vanillezucker
  • 4 El Apfelgelee
Außerdem: 1 Springform (26 cm)
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 60 Min.
Backzeit ca. 30 Min.
Marinierzeit ca. 30 Min.
Kühlzeit ca. 60 Min.

Zubereitung
  1. Eier trennen, Eigelb mit 180 g Zucker, abgeriebener Schale einer Limette und 3 El heißem Wasser 3-4 Min. schaumig rühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  2. Eischnee unter die Eiercreme heben. Mehl, Backpulver, Speisestärke mischen, vorsichtig unterziehen. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im 180 Grad heißen Ofen ca. 30 Min. backen.
  3. Biskuit vollständig auskühlen lassen und horizontal zweimal durchschneiden, sodass drei Böden entstehen. Erdbeeren waschen, ca. zwei Handvoll zur Seite legen. Den Rest putzen, vierteln, mit 2 El Holunderblütensirup, feingehackter Minze und abgeriebener Schale der zweiten Limette ca. 30 Min. marinieren.
  4. Eine Limette auspressen. Mascarpone mit restlichem Holunderblütensirup (100 ml), 2 El Limettensaft und übrigem Zucker (50 g) glattrühren. 500 g Schlagsahne mit je 2 Pck. Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben.
  5. Untersten Boden mit 2 El Apfelgelee bestreichen, Hälfte der Mascarponecreme locker daraufverteilen und mit der Hälfte der marinierten Erdbeeren belegen. Den zweiten Boden auflegen, mit restlichem Gelee (2 El), Mascarponecreme und Erdbeeren belegen, dritten Boden auflegen und die Torte ca. 60 Min. kalt stellen.
  6. Vor dem Servieren restliche Schlagsahne (250 g) mit übrigem Vanillezucker (1 Pck.) und Sahnesteif (1 Pck.) steif schlagen. Locker auf dem Naked Cake verstreichen und mit beiseitegelegten Erdbeeren garnieren.
Unser Tipp

Anstelle von Apfelgelee passt auch Holunderblütengelee sehr gut und einige Holunderblüten sind dann auch eine tolle Deko!

Dazu schmeckt ein fruchtiger Cocktail, z.B. Hugo oder Mojito.