7. Februar 2018
Category Icon
Gefüllte Eier mit Kaviar und Remoulade

Gefüllte Eier mit Kaviar und Remoulade

edel, ganz einfach

Zutaten für 4 Personen
  • 6 Eier (M)
  • 3 Stängel Petersilie
  • 5 Stängel Schnittlauch
  • 1 Gewürzgurke
  • 150 g saure Sahne
  • 50 g Mayonnaise
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise bunter Pfeffer (aus der Mühle)
  • 50 g Forellenkaviar
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Garzeit ca. 10 Min.

Zubereitung
  1. Eier in ca. 9 Min. hart kochen, abschrecken, pellen und auskühlen lassen. Eier halbieren und Eigelb herausnehmen.
  2. Kräuter waschen, trocken schütteln, sehr fein hacken. Gewürzgurke fein würfeln und mit Kräutern, saurer Sahne und Mayonnaise cremig rühren. Eigelb grob hacken, unterheben, mit Salz, Pfeffer würzen.
  3. Remoulade in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und in die Eihälften füllen. Je 1/2 Tl Kaviar auf den Eiern anrichten, mit Pfeffer bestreuen und servieren.
Unser Tipp

Eier in einem „Bett“ aus Petersilie anrichten.

Schmecken gut dazu:

gebuttertes Toast und ein gut gekühlter Sekt