1. Februar 2019
Category Icon
Gefüllte Kartoffelbrötchen mit Ei

Gefüllte Kartoffelbrötchen mit Ei

toll zum Frühstück, außen kross & innen weich

Zutaten für 4 Personen
  • 4 Kartoffelbrötchen
  • 4 El Frischkäse
  • 100 g Schinkenspeck (dünn aufgeschnitten)
  • 4 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 100 g Hartkäse (z.B. ein würziger Bergkäse)
  • 1 Beet Kresse
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 15 Min.
Backzeit ca. 15 Min.

Zubereitung
  1. Deckel der Brötchen abschneiden, eine Mulde in der Unterseite aushöhlen und je 1 El Frischkäse darin verteilen. Je 2–3 Scheiben Schinkenspeck in die Mulden legen, je 1 Ei aufschlagen, hineingeben, mit Salz, Pfeffer würzen und mit frisch geriebenem Käse bestreuen.
  2. Gefüllte Brötchenhälften im 180 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Min. backen. Danach Brötchendeckel mit auf das Blech geben und weitere ca. 5 Min. backen. Kresse vom Beet schneiden, Kartoffelbrötchen damit bestreuen, Deckel aufsetzen und servieren.