8. April 2021
Category Icon

Gefülltes Fladenbrot mit Curry-Bohnenpaste & Grillpaprika

ideal fürs Picknick, saftig gefüllt

Zutaten für 4 Personen
  • 100 g halbgetrocknete Tomaten (Glas)
  • 400 g weiße Bohnen (Dose)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Ajvar
  • 2 El Currypulver
  • 2 Tl Paprikapulver (geräuchert)
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 Prise Meersalz
  • 800 g rote Paprika
  • 8 Salatblätter
  • 0.5 Topf Basilikum
  • 200 g Zucchini
  • 300 g Mozzarella
  • 1 Fladenbrot (zum Aufbacken, 500 g)
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 40 Min.
Röstzeit 10–15 Min.
Kühlzeit mind. 70 Min.
Backzeit ca. 8 Min.

Zubereitung
  1. Tomaten abtropfen lassen, dabei 2 El Tomatenöl auffangen. Bohnen abtropfen lassen, Knoblauch abziehen, grob hacken. Beides mit Ajvar, Tomatenöl, Curry -, Paprikapulver, Zitronensaft pürieren, mit Meersalz würzen.
  2. Paprika waschen, trocknen, putzen, vierteln. Mit der Haut nach oben auf ein Backblech legen, flach drücken. Auf mittlerer Schiene unter dem Backofengrill (alternativ 200 Grad Oberhitze) 10–15 Min. rösten, bis die Haut dunkel wird und Blasen wirft. Blech aus dem Ofen nehmen, Paprika mit einem feuchten Tuch bedecken, ca. 10 Min. abkühlen lassen, Haut abziehen.
  3. Salat, Basilikum waschen, trocknen, Blätter klein - bzw. abzupfen. Zucchini waschen, trocknen, längs in hauchdünne Streifen hobeln. Mozzarella in ½ cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Fladenbrot nach Packungsanleitung im 200 Grad heißen Ofen ca. 8 Min. backen, Deckel abschneiden, dabei ca. 1 cm vom Rand stehen lassen. Das Innere flach drücken, zwei Drittel der Curry -Bohnenpaste daraufstreichen, mit Zucchini, Mozzarella, halbgetrockneten Tomaten, Basilikum, Grillpaprika und Salat belegen, dabei jede Schicht mit Salz, Pfeffer würzen. Deckelunterseite mit übriger Paste bestreichen, auf die Füllung drücken, Brot fest in Frischhaltefolie oder Butterbrotpapier einwickeln, mind. 60 Min. kühl stellen. Vor dem Servieren Fladenbrot auspacken und in Streifen oder Stücke schneiden.
Unser Tipp

Alternativ Baguette oder Ciabatta verwenden.