18. August 2020
Category Icon
Gemüsegratin mit Käsekruste

Gemüsegratin mit Käsekruste

vegetarisch, für flexiblen Gemüseeinsatz

Zutaten für 2 Personen
  • 300 g gegartes Gemüse (z. B. Brokkoli, grüne Bohnen, Lauch, Möhren)
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 0.5 Tl Thymian (gerebelt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Paprika-Frischkäse (alternativ „Tomate“ oder „Chili“)
  • 1 Ei (M)
  • 50 g geriebener Käse (z. B. Bergkäse)
  • 2 El Salatkerne-Mix
Außerdem: Ofenform (ca. 16 x 24 cm)
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 10 Min.
Gratinierzeit ca. 8 Min.

Zubereitung
  1. Gemüse mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Thymian vermengen und in der Ofenform verteilen.
  2. Knoblauch abziehen, durchpressen, mit Frischkäse und Ei verquirlen. Guss über dem Gemüse verteilen. Gratin mit Käse sowie Kerne-Mix bestreuen und unter dem Backofengrill (höchste Stufe) auf mittlerer Schiene ca. 8 Min. goldbraun gratinieren.
Unser Tipp

Das Gratin können Sie auch prima mit Käseresten (z. B. von Gouda, Edamer, Emmentaler) überbacken!