1. November 2018
Category Icon
Glückskekse zu Silvester

Glückskekse zu Silvester

wunderbar knusprig, mit Wünschen für das neue Jahr

Zutaten
  • 90 g Butter
  • 3 Eiweiss (M)
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Puderzucker
  • 3 Tl Haselnusslikör
  • 150 g Mehl
Außerdem: Backpapier, kleine Zettelchen mit Sprüchen, Wünschen, Weisheiten etc. ergibt ca. 24 Stück
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 50 Min.
Backzeit je Blech ca. 4 Min.

Zubereitung
  1. Butter schmelzen. Eiweiß schaumig schlagen, Prise Salz, Puderzucker, Haselnusslikör, Butter unterrühren. Mehl nach und nach unterheben, bis ein glatter Teig entsteht.
  2. Auf Backpapier Kreise (ca. 8 cm Ø) vorzeichnen und auf jedem Kreis ca. 1 Tl Teig gleichmäßig dünn verstreichen. Kekse im 200 Grad heißen Ofen ca. 4 Min. backen, bis die Ränder leicht braun werden.
  3. Mithilfe eines Messers die Kekse zügig vom Blech lösen, Zettel einlegen, zum Halbkreis umschlagen und für den typischen Knick über den Rand einer Tasse hängen, abkühlen lassen.
Unser Tipp

Maximal 6 Kekse pro Blech sind ideal, da sie sofort hart werden, sobald sie aus dem Ofen kommen, und sich dann nicht mehr falten lassen.
Hier finden Sie Sprüche-Vorlagen für Ihre Kekse.