1. November 2016
Category Icon
Haselnussküsschen

Haselnussküsschen

Nussplätzchen mit zartschmelzendem Schoko-Guss

Zutaten
  • 200 g weiche Butter
  • 250 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Haselnusskerne (gemahlen)
  • 1 Ei (M)
  • 50 g Nougat
  • 50 g Haselnusskrokant
für ca. 80 Stück
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 60 Min.
Kühlzeit ca. 30 Min.
Backzeit ca. 17 Min.
Trocknungszeit ca. 120 Min.

Zubereitung
  1. Butter mit Mehl, Zucker, Prise Salz, Haselnusskernen und Ei zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt ca. 30 Min. kühl stellen.
  2. Aus dem Teig ca. 80 Kügelchen (Durchmesser 1-2 cm) formen, auf mit Backpapier belegte Bleche geben und dabei leicht andrücken.
  3. Haselnussküsschen auf mittlerer Schiene im 180 Grad heißen Ofen ca. 17 Min. backen, sodass sie innen noch leicht feucht sind. Anschließend vollständig auskühlen lassen.
  4. Nougat über dem heißen Wasserbad schmelzen. Auf jedes Haslnussküsschen etwas Nougat geben, mit Haselnusskrokant bestreuen und ca. 120 Min. kühl gestellt trocknen lassen.