15. Februar 2021
Category Icon
Käsekuchen mit Eierlikör

Käsekuchen mit Eierlikör

super cremig, raffiniert

Zutaten
  • 170 g Butter
  • 220 g Zucker
  • 1 Tl Vanillepaste
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier (M)
  • 250 g Mehl
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Sahnequark
  • 200 g saure Sahne
  • 250 ml Eierlikör
  • 40 g Speisestärke
  • 200 g Schlagsahne
Außerdem: Springform (Ø 28 cm) Zutaten für ca. 16 Stücke
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Kühlzeit ca. 30 Min.
Backzeit ca. 60 Min.

Zubereitung
  1. Butter, 100 g Zucker, 1 Tl Vanillepaste, 1 Prise Salz, 1 Ei, Mehl zu einem glatten Teig verkneten, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken, am Rand nach oben ziehen, abgedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  2. Beide Quarksorten, saure Sahne, 150 ml Eierlikör, übrigen Zucker (120 g), Vanillepaste (1 Tl), restliche Eier (3), Speisestärke verrühren. Masse auf dem Teig verstreichen, Käsekuchen im 180 Grad heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 60 Min. backen. In der Form abkühlen lassen, dann herauslösen.
  3. Vor dem Servieren Sahne steif schlagen, auf dem Kuchen verteilen und mit übrigem Eierlikör (100 ml) beträufelt servieren.
Unser Tipp

Schmeckt auch lecker mit Schoko- oder Kaffeelikör.