1. Januar 2019
Category Icon
Kohlrouladen mit Quinoa-Linsen-Füllung

Kohlrouladen mit Quinoa-Linsen-Füllung

schön gewickelt, feines vegetarisches Hauptgericht

Zutaten für 4 Personen
  • 0.5 g Weißkohl
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Quinoa (bunt)
  • 80 g Linsen (rot)
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 50 g Aprikosen (getrocknet)
  • 2 El Ajvar
  • 0.5 Tl Kreuzkümmel
  • 1 Prise bunter Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 El Olivenöl
  • 400 g stückige Tomaten (Dose)
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Tl Zucker
  • 1 Tl Oregano (gerebelt)
  • 50 g Parmesan (am Stück)
Außerdem: Küchengarn
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 60 Min.
Garzeiten ca. 55 Min.

Zubereitung
  1. Kohlblätter vom Strunk lösen und in reichlich Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, kalt abbrausen und trocken tupfen. Dicke Blattrippen waagerecht flach schneiden.
  2. Quinoa unter heißem Wasser abbrausen, mit ca. 160 ml Wasser zum Kochen bringen und mit Deckel ca. 20 Min. garen. Nach ca. 10 Min. weitere 160 ml Wasser und abgebrauste Linsen zugeben, mitgaren. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken. Aprikosen fein würfeln. Alles mit Ajvar, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer vermengen.
  3. Für die Sauce Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein würfeln, in 2 El Öl andünsten. Tomaten, Sahne zufügen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano würzen und offen etwas einkochen lassen.
  4. Für die Kohlrouladen je 2–3 El Quinoa-Linsen-Masse mittig auf die Kohlblätter geben. Beide Seiten einschlagen, Rouladen eng aufrollen, mit Küchengarn umwickeln und rundum im übrigen Öl (3 El) anbraten. Sauce angießen und alles ca. 30 Min. bei mittlerer Hitze mit Deckel schmoren. Rouladen zwischendurch einmal wenden.
  5. Parmesan grob reiben. Kohlrouladen mit Tomaten-Sahne-Sauce und Parmesan bestreut servieren.
Unser Tipp

Schmecken gut dazu:

knuspriges Baguette und ein Rucolasalat mit Essig-Öl-Dressing