11. November 2021
Category Icon
Kokosmakronen

Kokosmakronen

luftige Eiweißpätzchen mit leckerem Kokos-Geschmack

Zutaten
  • 4 Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 El Zitronensaft
  • 200 g Kokosraspel
für ca. 60 Stück Außerdem: Spritzbeutel
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Backzeit ca. 20 Min.

Zubereitung
  1. Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft einrieseln lassen. Kokosraspel vorsichtig unter den Eischnee heben.
  2. Die Makronenmasse in ein Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Alternativ können Sie die Kokosmakronen mit 2 Teelöffeln formen.
  3. Kokosmakronen im 150 Grad heißen Ofen ca. 20 Minuten backen. Makronen sollten nicht zu dunkel werden und innen noch weich sein. Dann sind sie richtig lecker.
Unser Tipp

Die Kokosmakronen können auch ganz klassisch auf Oblaten (Durchmesser ca. 40 mm) gebacken werden. Abgekühlte Makronen nach Belieben mit geschmolzener Schokolade verzieren. Am besten so, wie Sie es am liebsten mögen.

Der tegut... Adventskalender 

Öffnen Sie täglich ein Türchen im tegut... Adventskalender  wir haben fünf tolle Gewinnspiele für Sie vorbereitet und verraten Ihnen zudem, wie Sie die Weihnachtszeit bewusst genießen können. Seien Sie gespannt!

Zum Adventskalender