10. Dezember 2020
Category Icon
Kräuter-Streichvurst

Kräuter-Streichvurst

vegan, fein-würzig

Zutaten
  • 150 g Grünkern
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 5 Stängel Majoran
  • 5 Stängel Thymian
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 El Rapsöl
  • 4 El Sojasauce
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
ZUTATEN für 2 Gläser (à ca. 300 ml)
Arbeitszeiten

ZUBEREITUNGSZEIT ca. 15 Min.
GARZEITEN ca. 35 Min.

Zubereitung
  1. Grünkern in Gemüsebrühe ca. 30 Min. zugedeckt garen, abtropfen lassen. Kräuter waschen, trocknen, Blättchen abstreifen.
  2. Zwiebeln, Knoblauch abziehen, fein hacken, in 2 El Rapsöl ca. 5 Min. glasig dünsten, Kräuter zugeben und kurz mitdünsten.
  3. Alles mit restlichem Öl (2 El), Sojasauce im Mixer pürieren, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer abschmecken, in saubere Twist-off- Gläser füllen und verschließen.
Unser Tipp

 Die vegane „Streichvurst“ hält sich im Kühlschrank ca. 1 Woche.

  • Wer mag, streut frische Petersilie oder Schnittlauch darüber.
  • Frische Peperoni oder Chili mitpürieren: So wird der Aufstrich feurig-würzig.