4. Juni 2018
Category Icon
Linsensalat mit Fenchelsalami

Linsensalat mit Fenchelsalami

fein würzig, schnell gemacht

Zutaten für 4 Personen
  • 2 Stangen Sellerie
  • 2 Möhren
  • 2 Rote Bete (vorgegart, vakuumiert)
  • 75 g Berglinsen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 4 Stängel Petersilie
  • 0.5 Bund Frühlingszwiebel
  • 4 El Olivenöl
  • 3 El Balsamessig
  • 1 Tl Senf
  • 2 Tl Honig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 50 g Fenchelsalami (dünn geschnitten)
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeit ca. 30 Min.

Zubereitung
  1. Sellerie und Möhren waschen bzw. schälen, putzen und mit den Rote-Bete-Knollen in feine Würfel schneiden. Linsen mit Lorbeerblatt in Gemüsebrühe ca. 30 Min. garen, in den letzten 10 Min. Möhrenund Selleriewürfel zugeben. Dann alles abgießen, auskühlen lassen und Lorbeerblatt entfernen.
  2. Petersilie waschen, trocken schütteln, einen Stängel beiseitelegen, Rest fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Röllchen schneiden.
  3. Olivenöl, Balsamico-Essig, Senf, Honig, Salz, Pfeffer zu einem cremigen Dressing verrühren und mit Linsen, Gemüse, Petersilie vermengen. Fenchelsalami locker darauf anrichten und Salat mit übriger gezupfter Petersilie (1 Stängel) garniert servieren.