5. Mai 2021
Category Icon
Mexikanischer Bohnentopf

Mexikanischer Bohnentopf

vegetarisch, ganz einfach

Zutaten für 4 Personen
  • 200 g grüne Bohnen
  • 3 Stängel Bohnenkraut
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Riesenbohnen (Dose)
  • 150 g frischer Babyspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Olivenöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 120 g Cocktailtomaten
  • 100 g Brotwürfel
  • 100 g Mozzarella (gerieben)
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeiten 11–13 Min.

Zubereitung
  1. Grüne Bohnen, Bohnenkraut waschen, putzen, mit Salzwasser knapp bedeckt ca. 8 Min. garen, ins Sieb abgießen, kalt abbrausen, Bohnenkraut entfernen, Riesenbohnen zugeben, abtropfen lassen.
  2. Spinat putzen, waschen, trocknen. Knoblauch, Zwiebel abziehen, fein würfeln, in Öl glasig dünsten. Gemüsebrühe angießen, zuerst portionsweise Spinat, dann alle Bohnen zugeben, 2–3 Min. garen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen.
  3. Tomaten waschen, trocknen, vierteln. Bohnentopf in ofenfeste Schalen geben, Tomaten, Brotwürfel, Mozzarella daraufverteilen, unter dem Backofengrill auf mittlerer Schiene 1–2 Min. überbacken.
Unser Tipp

Thymian anstelle des Bohnenkrauts verwenden.