13. Oktober 2021
Category Icon
Mohncreme mit Zimt-Kirschen und Mandel-Crunch

Mohncreme mit Zimt-Kirschen und Mandel-Crunch

Feine Aromen, ganz einfach

Zutaten für 4 Personen
  • 20 g Mohn
  • 40 ml Milch
  • 50 g Honig
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 100 g Mandelstifte
  • 1 Tl Spekulatiusgewürz
  • 1 Prise Salz
  • 680 Glas Schattenmorellen (à 680 g)
  • 2 Tl Stärke
  • 2 El Rum
  • 2 Tl Zimt
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnefest
  • 500 g Skyr
  • 1 El Zitronensaft
  • 2 El Zucker
Außerdem: Backpapier
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Röstzeit 5–10 Min.
Quell-
Kühlzeiten über Nacht + mind. 30 Min.

Zubereitung
  1. Mohn mit Milch verrühren, über Nacht kühl gestellt quellen lassen. Honig in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Haferflocken, Mandelstifte, Spekulatiusgewürz und 1 Prise Salz unter den Honig rühren. Masse auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im 160 Grad heißen Ofen 5–10 Min. knusprig rösten, anschließend abkühlen lassen.
  2. Schattenmorellen mit Saft in einem Topf erhitzen. Speisestärke mit Rum und Zimt anrühren, zu den Kirschen geben, aufkochen, dann auskühlen lassen.
  3. Schlagsahne mit Sahnefest steif schlagen. Skyr, Mohn, Zitronensaft und Zucker verrühren, Sahne unterheben. Mohncreme mit Zimt-Kirschen in Gläser schichten und mit Mandel-Crunch bestreuen. Mind. 30 Min. vor dem Servieren kalt stellen.