13. August 2018
Category Icon
Obazda-Pops mit Ziegenkäse

Obazda-Pops mit Ziegenkäse

cremig-fein, vegetarisch

Zutaten für 6 Personen
  • 1 Schalotte
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 160 g reifer Camembert (Zimmertemperatur)
  • 100 g Butter
  • 50 g Ziegenfrischkäse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 2 Tl Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Tl Kümmel (ganz)
  • 18 Salzbrezeln
  • 18 Salzstangen
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Kühlzeiten ca. 40 Min.

Zubereitung
  1. Schalotte abziehen, fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden. Camembert zerdrücken und mit Butter, Frischkäse, Schalotte, Schnittlauch vermengen.
  2. Obazda mit Salz, Pfeffer, 1 Tl Paprikapulver, Kümmel würzen und ca. 30 Min. kühl gestellt durchziehen lassen. Dann mit angefeuchteten Händen zu kleinen Kugeln formen, nochmals ca. 10 Min. kühl stellen. Kugeln auf je eine Salzbrezel geben, eine Salzstange hineinstecken, mit übrigem Paprikapulver (1 Tl) bestreuen und servieren.