4. Juni 2018
Category Icon
Pasta Quattro Formaggi mit Erdbeer-Basilikum-Salsa

Pasta Quattro Formaggi mit Erdbeer-Basilikum-Salsa

wunderbar cremig, schnell gemacht

Zutaten für 4 Personen
  • 50 g Parmesan (am Stück)
  • 50 g Gouda (jung, am Stück)
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tl Olivenöl
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Weißwein (trocken)
  • 50 g Gorgonzola
  • 50 g Frischkäse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Tl Speisestärke
  • 400 g Casarecce (Pasta al bronzo)
  • 300 g Erdbeeren
  • 1 Tl rosa Pfefferbeeren (Shinus-Früchte)
  • 1 El Crema con "Aceto di vino bianco"
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Garzeiten ca. 15 Min.

Zubereitung
  1. Parmesan, Gouda fein reiben. Schalotte, Knoblauch abziehen, fein würfeln, in 1 Tl Olivenöl glasig dünsten. Milch, Wein angießen, einmal aufkochen, die vier Käsesorten unterrühren. Sauce ca. 5 Min. bei geringer Hitze unter Rühren köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker würzen. Sauce fein pürieren. Speisestärke mit wenig Wasser glatt rühren, in die kochende Sauce geben und damit leicht andicken.
  2. Nudeln nach Packungsanleitung ca. 10 Min. in Salzwasser garen. Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Rosa Beeren grob mörsern und mit Erdbeeren, Crema con "Aceto di vino bianco", übrigem Olivenöl (1 Tl) und Prise Salz mischen. Basilikumblätter waschen, trocken tupfen, grob hacken und unterheben. Nudeln abgießen, mit Sauce und Erdbeer-Basilikum-Salsa garniert servieren.
Unser Tipp

Schmeckt gut dazu:
Rucolasalat mit Balsamico-Vinaigrette