18. August 2020
Category Icon
Reispfanne mit Herbstgemüse

Reispfanne mit Herbstgemüse

orientalisch gewürzt, mit Korinthen

Zutaten für 2 Personen
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Möhren
  • 1 Pastinake
  • 2 El Rapsöl
  • 300 g Reis (gegart)
  • 2 El Korinthen
  • 2 El Ras el Hanout (orientalische Gewürzmischung, alternativ Currypulver)
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 30 g Haselnusskerne
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 10 Min.
Garzeit ca. 7 Min.

Zubereitung
  1. Gemüse waschen, putzen, trocknen. Lauch in ca. 1 cm breite Ringe schneiden. Möhren, Pastinake längs halbieren bzw. vierteln und in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden.
  2. Gemüse in Rapsöl unter Wenden ca. 4 Min. braten, Reis, Korinthen, Ras el Hanout unterheben, ca. 3 Min. weitergaren. Apfelsaft angießen, miterhitzen, Reispfanne mit Salz, Pfeffer würzen, mit grob gehackten Haselnusskernen servieren.
Unser Tipp

Wer noch Rosinen, Cranberries oder Nusskerne im Vorrat hat, kann sie anstelle der Korinthen und Haselnusskerne verwenden!