1. November 2017
Category Icon
Rindfleisch-Tajine mit geschmortem Gemüse und Minz-Dip

Rindfleisch-Tajine mit geschmortem Gemüse und Minz-Dip

wunderbar zart & aromatisch

Zutaten für 4 Personen
  • 1.2 kg Rindfleisch (Unter- oder Oberschale)
  • 2 Tl Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 Tl Koriander (gemahlen)
  • 1 Tl Piment (gemahlen)
  • 1 Tl Zimt (gemahlen)
  • 1 Tl Kurkuma (gemahlen)
  • 2 Tl Cayennepfeffer (gemahlen)
  • 50 g Mandelstifte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Ingwer
  • 2 Möhren
  • 100 g Aprikosen (getrocknet)
  • 300 g Rosenkohl
  • 3 El Olivenöl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 800 g stückige Tomaten (Dose)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 0.5 Bio-Zitrone
  • 4 Stängel Minze
  • 400 g griechischer Joghurt
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Frühlingszwiebeln
Außerdem: Tajine-Topf
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Ziehzeit ca. 60 Min.
Garzeit ca. 90 Min.

Zubereitung
  1. Fleisch von Sehnen und Fett befreien und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Gewürze vermengen und Fleischstücke damit einreiben, ca. 60 Min. ziehen lassen.
  2. Mandelstifte ohne Fett goldgelb rösten, beiseitestellen. Zwiebel, Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, alles fein würfeln. Möhren schälen, mit getrockneten Aprikosen würfeln. Rosenkohl waschen, putzen, halbieren.
  3. Fleischstücke in Öl bei hoher Hitze rundum anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer zugeben, kurz mitbraten. Heiße Gemüsebrühe angießen. Tomaten zufügen, mit Salz, Pfeffer würzen und mit Deckel bei geringer Hitze ca. 90 Min. schmoren. Nach ca. 45 Min. Möhren, Rosenkohl, Aprikosen zufügen und weitergaren.
  4. Für den Dip Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Minze waschen, trocken schütteln, grob hacken. Alles mit Joghurt verrühren und mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker würzen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in Röllchen schneiden, mit den Mandelstiften auf der Tajine anrichten und mit Minz-Dip servieren.
Unser Tipp

Keine Tajine vorhanden? Ein Schmortopf tut’s auch!