1. August 2018
Category Icon
Sauerkirsch-Cassis-Konfitüre

Sauerkirsch-Cassis-Konfitüre

intensive Aromen, tolle Farbe

Zutaten
  • 800 g Sauerkirschen (entsteint gewogen, oder tiefgekühlt)
  • 200 ml Schwarze-Johannisbeer-Muttersaft
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
ergibt 6 Gläser (à ca. 250 ml)
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 10 Min.
Kochzeit ca. 4 Min.

Zubereitung
  1. Kirschen mit Johannisbeersaft und Gelierzucker in einem großen Topf erhitzen.
  2. Alles unter Rühren offen ca. 4 Min. sprudelnd kochen lassen, sofort in die vorbereiteten Gläser füllen und verschließen. Vor dem Servieren vollständig auskühlen und fest werden lassen.
Unser Tipp

Schmecken gut dazu:
frisches Roggenbrot und Salzbutter