20. Dezember 2021
Category Icon
Schoko-Blechkuchen

Schoko-Blechkuchen

toll saftig, schnell gemacht

Zutaten
  • 350 g Zucker
  • 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 160 ml Pflanzenöl
  • 400 g Mehl
  • 100 g Backkakao
  • 100 g Instant-Kakaogetränkepulver (vegan)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tl Natron
  • 2 Tl Apfelessig
  • 2 Pck. universelle Schlagcreme (z. B. Schlagfix, vegan)
  • 400 g Zartbitterschokolade (vegan)
Zutaten für ca. 20 Stücke Außerdem: Backpapier, Backblech (ca. 30 x 20 cm)
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Backzeit ca. 35 Min.

Zubereitung
  1. Zucker, Vanillezucker, Pflanzenöl, 500 ml Wasser schaumig schlagen, dann Mehl, Kakao, Kakaogetränkepulver, 1 Prise Salz und Natron unterrühren, zuletzt Apfelessig kurz einrühren.
  2. Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen und im 180 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Min. backen. Danach herausnehmen und auskühlen lassen.
  3. Schlagcreme in einem Topf aufkochen, vom Herd ziehen und Schokolade darin unter Rühren schmelzen lassen. Schokoladen-Ganache auf dem Kuchen verteilen und komplett auskühlen lassen.
Unser Tipp

80 g Nusskerne (z. B. Haselnusskerne) grob hacken und über dem Kuchen verteilen.