1. Mai 2017
Category Icon
Spargel-Consommé mit Nordseekrabben

Spargel-Consommé mit Nordseekrabben

toll für Gäste, einfach

Zutaten für 4 Personen
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 500 g weißer Spargel
  • 1 El Rapsöl
  • 750 ml Gemüsefond
  • 150 ml Weißwein (trocken)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl Pfefferkörner
  • 100 g Nordseekrabben
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeiten ca. 35 Min.

Zubereitung
  1. Zwiebel abziehen, Möhren schälen, beides in grobe Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, 3 Stängel beiseitelegen. Spargel schälen, holzige Enden abschneiden, Schalen aufheben. Stangen schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
  2. Zwiebel- und Möhrenstücke in Rapsöl andünsten. Fond, Wein angießen, Petersilie, Spargelschalen, Salz, Pfefferkörner zufügen und alles ca. 25 Min. mit Deckel köcheln lassen.
  3. Brühe durch ein feines Sieb in einen Topf gießen, Spargelstücke zufügen und ca. 10 Min. weich garen. Übrige Petersilie (3 Stängel) fein hacken. Spargel-Consommé mit Petersilie sowie Nordseekrabben garniert servieren.