15. Februar 2021
Category Icon
Spargel-Pizza mit Bärlauch-Pesto und Büffelmozzarella

Spargel-Pizza mit Bärlauch-Pesto und Büffelmozzarella

frisch aus dem Ofen, raffiniert

Zutaten für 4 Personen
  • 0.5 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 3 Tl Salz
  • 700 g Mehl
  • 5 El Olivenöl
  • 500 g grüner Spargel
  • 400 g passierte Tomaten
  • 2 El Oregano (getrocknet)
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 200 g Büffelmozzarella
  • 1 Glas Bärlauch-Pesto
  • 120 g Bauernschinken
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Gehzeit ca. 60 Min.
Garzeiten ca. 8 Min + je ca. 14 Min.

Zubereitung
  1. Hefe mit 1 Prise Zucker in 400 ml warmem Wasser auflösen, anschließend mit 2 Tl Salz, Mehl und 3 El Olivenöl zu einem geschmeidigen Teig verkneten und an einem warmen Ort abgedeckt ca. 60 Min. gehen lassen.
  2. Spargel putzen, evtl. holzige Enden entfernen, in Salzwasser ca. 8 Min. garen. Passierte Tomaten erwärmen, restliches Olivenöl (2 El), Oregano unterrühren, mit Salz, Pfeffer kräftig würzen.
  3. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal durchkneten, in vier Stücke teilen, jedes zu einem runden Fladen ausrollen, auf leicht bemehlte Bleche geben und nacheinander im 250 Grad heißen Ofen auf unterster Schiene ca. 4 Min. vorbacken, dann mit Tomatensauce bestreichen, Spargel belegen und je 50 g Büffelmozzarella bestreuen, weitere ca. 10 Min. backen. Mit Bärlauch-Pesto und je 30 g Schinken belegt servieren.