2. März 2020
Category Icon
Toast Hawaii

Toast Hawaii

ganz einfach, fix aus dem Ofen

Zutaten für 4 Personen
  • 1 Stück kleine Ananas
  • 8 Scheiben Bio-Toastbrot (Dinkel oder Vollkorn)
  • 4 Tl kalte Butter
  • 8 Scheiben gekochter Schinken
  • 8 Scheiben Käse (z.B. Cheddarkäse)
  • 8 Tl Sauerkirschkonfitüre
  • 0.5 Tl Paprikapulver (edelsüß)
Außerdem: Apfelausstecher
Arbeitszeiten

ZUBEREITUNGSZEIT ca. 20 Min. GRILLZEITEN ca. 5 Min.

Zubereitung
  1. Ananas schälen und quer in ca. 1,5 cm breite Scheiben schneiden, harten Mittelstrunk jeweils mit dem Apfelausstecher entfernen.
  2. Toastscheiben auf dem Backofenrost verteilen und unter dem heißen Grill (mittlere Stufe) je Seite ca. 1 Min. goldbraun rösten. Herausnehmen, jeweils mit ½ Tl Butter bestreichen und mit je 1 Scheibe gekochtem Schinken, Ananas und Käse belegen.
  3. Toasts unter dem Grill ca. 3 Min. überbacken, bis der Käse schmilzt. Hawaii-Toasts herausnehmen, Mulde mit je 1 Tl Sauerkirschkonfitüre füllen und mit Paprikapulver bestreut servieren.
Unser Tipp

Damit beim Überbacken kein Käse in den Ofen tropft, ein Blech auf unterster Schiene einschieben. • Geben Sie den Toasts mit einem Pesto-rosso-Gewürz einen würzig-scharfen Extrakick!