23. Oktober 2019
Category Icon
Weihnachtstorte mit Früchten

Weihnachtstorte mit Früchten

Advents-Glanzstück, mit Passionsfruchtcreme

Zutaten für 12 Personen
  • 1 Bio-Orange
  • 4 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 80 g Weizenmehl Type 405
  • 80 g Speisestärke
  • 5 El Kakao
  • 0.5 Tl Zimt
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Passionsfrucht
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • 250 g Mascarpone
  • 3 El Puderzucker
  • 500 g Schlagsahne
  • 3 El Orangenlikör
  • 50 g Physalis
  • 1 Pck. Sahnesteif
Außerdem: / 1 Springform mit hohem Rand (Ø ca. 18 cm), / Backpapier / 1 Spritzbeutel (Ø Tülle 8–10 mm)
Arbeitszeiten

Zubereitungszeit 60 Min.
Backzeit 30 Min.
Kühlzeit 120 Min.

Zubereitung
  1. Orange waschen, trocknen, halbieren, von einer Hälfte die Schale fein abreiben und Saft auspressen. Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker zugeben und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb und Orangenschale unterziehen. Mehl mit Speisestärke, Kakao, Zimt, Backpulver vermischen und unterheben. Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, im 180 Grad heißen Ofen auf zweiter Schiene von unten ca. 30 Min. backen, auskühlen lassen, dann zweimal waagerecht durchschneiden.
  2. Passionsfrucht halbieren, auspressen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauslösen. Beides mit Mascarpone und 2 El Puderzucker cremig rühren. 200 g Sahne steif schlagen und unterheben. Mittleren Boden mit 2 El Orangensaft und Orangenlikör beträufeln. Mascarpone-Creme auf dem unteren und mittleren Boden verstreichen, alle Böden aufeinandersetzen, Torte mind. 120 Min. kühl stellen.
  3. Physalis putzen, waschen, trocknen, übrige Orangenhälfte halbieren und in Scheiben schneiden. Restliche Sahne (300 g) mit Sahnesteif und übrigem Puderzucker (1 El) steif schlagen, Torte mit der Hälfte der Masse rundum bestreichen, übrige Sahne in Tuffs daraufspritzen. Torte mit Früchten verzieren.
Unser Tipp

Zum Füllen einen Tortenring um die Böden legen – so geht nichts von der Creme verloren.