Gedanken eines Supermarktes

Gedanken eines Supermarktes

Warum schmutzige Wäsche nicht unser Bier ist

Das tegut… Reinheitsversprechen. Was für eine sperrige Bezeichnung. Und was soll das eigentlich heißen? Klingt wie etwas, das man in der Waschmittelwerbung hört, während eine Frau im Sommerkleid strahlend weiße Laken im Garten auf eine Leine hängt. Ihr Kleinkind purzelt in den Weidenkorb voller Wäsche – kein Problem, ist ja alles tipptopp sauber dank Reinheitsversprechen. Oder geht’s dabei um traditionell gebrautes Bier? (mehr …)

Pfeil Icon