2. Januar 2020 Category Icon

tegut… Geschäftsführer Thomas Gutberlet über Gemeinschaft

Liebe Leserinnen, liebe Leser!
Mit dem Beginn des neuen Jahres werden die Tage langsam wieder länger. Das Licht nimmt zu und damit oft auch unsere Stimmung.

Thomas Gutberlet über Gemeinschaft
Foto: Helena Lopes / Unsplash

Wenn wir jetzt gemäß dem Titel unseres Marktplatz „Augen auf“ durchs Leben gehen, können wir die Ruhe in der Natur miterleben und daraus für uns Energie tanken.

So wie das Licht und die Jahreszeiten auf uns wirken, bis in unser körperliches und seelisches Befinden, so wirken wir wieder zurück auf die Welt und unsere Mitmenschen – durch unseren Blick, durch unsere offenen Augen, selbst wenn wir uns dessen nicht immer bewusst sind.

Auch wenn gute Lebensmittel und Bewegung wichtig für ein gesundes Leben sind, noch viel wichtiger ist unsere innere Gestimmtheit und unser Gefühl des Eingebundenseins in eine Gemeinschaft. Da kann bisweilen die Runde um den Tisch wichtiger sein als das, was auf dem Tisch steht.

Denken wir also im neuen Jahr daran, dass wir durch unsere offenen Augen auch sehen, wo wir im Umgang mit unseren Familien und Freunden gefordert sind, Gemeinschaft zu gestalten. Manchmal helfen dabei althergebrachte Rituale wie das gemeinsame Essen, dann braucht es auch wieder ganz neue Ideen, für die Situation angepasste – gerade jetzt, wo vieles in Bewegung und im Umbruch ist –, die sich aber finden lassen, wenn wir ein gemeinsames Ziel haben.

Ein „Augen auf“-reiches neues Jahr, das wünscht Ihnen Ihr
Thomas Gutberlet
Geschäftsführer tegut…

Von Thomas Gutberlet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.