10. Juli 2020

Welche Tomate für was

Fleischtomaten, Strauchtomaten, Cocktailtomaten – welche Tomate passt eigentlich zu welchen Gerichten am besten?

Strauchtomaten
Foto: Fotolia

Fleischtomaten

Die großen Runden, saftig und aromatisch, eignen sich zum Füllen (z. B. mit Hack), Grillen oder Überbacken (halbieren und in eine feuerfeste Form geben).

Strauchtomaten

Kräftig im Geschmack und fest. Sie sind perfekt für Salat und Aufläufe, Pizza oder als Brotbelag. Oder für den berühmten Sugo.

Cocktailtomaten

Cocktailtomaten
Foto: Fotolia

Die Kleinen schmecken süß und aromatisch und punkten als Fingerfood, in Salatcocktails oder auf kalten Platten.

Romatomaten

Mit ihrem süßlichen Geschmack und dem festen Fleisch sind sie ausgezeichnet für einen Tomatensalat und zu Antipasti.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.